Wechselt von Opel zu Volkswagen: Hans Demant (Bild: Opel).

Wechselt von Opel zu Volkswagen: Hans Demant (Bild: Opel).

Der langjährige Opel-Vorsitzende Hans Demant wechselt zu Volkswagen. Zum 1. Oktober übernehme er die Koordination internationaler Projekte, wie der Wolfsburger DAX-Konzern am Dienstag mitteilte.

FRANKFURT (Dow Jones/ks)–VW-Vorstandsvorsitzender Martin Winterkorn erklärte: “Die erfolgreiche Wachstumsstrategie des Volkswagen Konzerns erfordert eine intensive Koordination unserer internationalen Projekte. Hier haben wir mit Hans Demant einen überaus erfahrenen Kollegen gewinnen können.”

Hans Demant arbeitete seit 1972 bei Opel und übernahm 2004 den Vorsitz des Rüsselsheimer Traditionsunternehmens. Seit Nick Reilly Ende 2009 die Führung des um die Existenz kämpfenden Autobauers übernommen hatte, steuerte Demant weltweit die Produktrechte von General Motors. Vergangene Woche wurde bekannt, dass der 59-Jährige Opel verlassen wird.