Der ehemalige Philips-Manager Frans van Houten kehrt zu dem niederländischen Elektronikkonzern zurück und soll Chief Executive Officer und Präsident werden.

Von Roberta B. Cowa, Dow Jones

AMSTERDAM (ks)–Frans van Houten werde am 1. Oktober zu Philips zurückkommen und am 1. Januar 2011 die Position des COO übernehmen, teilte die Royal Philips Electronics NV am Donnerstag mit. Er soll dann eng mit dem derzeitigen CEO Gerard Kleisterlee zusammen arbeiten, so dass mit dem Rentenantritt von Kleisterlee am 1. April 2011 ein sanfter Übergang geschaffen werde. Die Hauptversammlung müsse am 24. März 2011 der Nominierung von Frans van Houten zum neuen Konzernleiter zustimmen.

Frans van Houten war CEO bei Philips Semiconductors und hat die Abtrennung der Tochter und die anschließende Schaffung des selbständigen Unternehmens NXP Semiconductors gemanagt. Im Anschluss leitete er den Chipkonzern. Zuletzt war er für den Finanzkonzern ING tätig.