Gunnar Herrmann Ford

Gunnar Herrmann (56), Vice President Quality bei Ford Europa, wird zum 1. Januar 2017 zum Vorsitzenden der Geschäftsführung der Ford-Werke berufen. - Bild: Ford

Dies hat der Aufsichtsrat in seiner heutigen Sitzung beschlossen. Hermann tritt die Nachfolge von Bernhard Mattes an, der nach 14 Jahren Tätigkeit für Ford in Deutschland und damit als dienstältester Automobil-Vorstandschef im nächsten Jahr in den Aufsichtsrat wechseln wird.

Ebenfalls zum Januar wird Wolfgang Kopplin (49), Geschäftsführer Marketing und Verkauf, zusätzlich die neue Funktion des stellvertretenden Vorsitzenden der Geschäftsführung übernehmen und wird weiterhin für das operative Geschäft in Deutschland verantwortlich sein

Bernhard Mattes, das Urgestein

Der 60-jährige Bernhard Mattes hatte das Amt als Vorstandsvorsitzender am 12. September 2002 übernommen, seit der Umfirmierung zur GmbH ist er Vorsitzender der Geschäftsführung. Bereits seit Juli 1999 war er als Vorstand Marketing und Verkauf und als stellvertretender Vorstandsvorsitzender für Ford tätig gewesen.

ampnet/nic