infor,jörg jung,geschäftsführer

Jörg Jung ist der neue Geschäftsführer für Zentral- und Osteuropa bei Infor. - Bild: Infor

Jung wird sich bei Infor laut einer Mitteiliung darauf konzentrieren, Bestandskunden auf dem Weg in die Cloud zu unterstützen und durch die Gewinnung von Neukunden die Marktanteile von Infor in Europa zu vergrößern. 

Eine bedeutende Rolle spielen demnach branchenspezifische Cloud-Suiten – etwa für die Automobilbranche und den Maschinenbau, aber auch den Groß- und Einzelhandel sowie die Nahrungsmittel- oder Modeindustrie –, was Infor von seinen Mitbewerbern abhebt. Kern dieser Suiten sind ERP-Systeme wie Infor LN und Infor M3, aber auch führende Edge-Applikationen wie zum Beispiel die Middleware Infor ION, das Social-Collaboration-Tool Infor Ming.le und die Cloud-basierte Supply-Chain-Plattform von GT Nexus.

Nach seinem Studium der Betriebswirtschaftslehre und des internationalen Managements in Deutschland und Schweden begann der gebürtige Kieler seine Karriere bei SAP. In Walldorf, New York und Paris bekleidete er verschiedene Managementpositionen – zuletzt die des Chief of Staff für den Vorstand. Nach beinahe zehn Jahren bei dem Konzern wechselte er zu T-Systems. Von Bonn aus übernahm er für jeweils zwei Jahre den Aufbau der Intelligenten Netzwerke sowie den weltweiten Cloud-Vertrieb des Unternehmens. Zuletzt war Jung Geschäftsführer und Managing Director von Unit4. Er verantwortete dort neben vertrieblichen Aufgaben auch die Bereiche Professional Services, Forschung und Entwicklung sowie Support, Finance und Human Resources.

„Ich freue mich sehr darüber, Jörg Jung als den neuen Geschäftsführer und Managing Director Central und East Europe gewonnen zu haben. Er hat in seinen Management-Positionen gezeigt, dass er in der DACH-Region wie auch im osteuropäischen Markt für entscheidende Wachstumsimpulse sorgen und Unternehmen bei der Transformation hin zu Cloud-basierten Geschäftsmodellen unterstützen kann. Mit seiner Erfahrung ist er für seine neuen Aufgaben bei Infor hervorragend geeignet“, sagt Paul Carreiro, President & Managing Director EMEA bei Infor.

Infor