Dr. Michael Fried verstärkt ab Juli die Mapal Geschäftsleitung. - Bild: Mapal

Dr. Michael Fried verstärkt ab Juli die Mapal Geschäftsleitung. - Bild: Mapal

Zum 1. Juli 2015 verstärkt Michael Fried die Geschäftsleitung des Präzisionswerkzeugherstellers Mapal.

Ein Schwerpunkt seiner Tätigkeit wird zunächst die Betreuung ausgewählter Tochtergesellschaften sein. Damit setzt sich die Geschäftsleitung zukünftig zusammen aus Dieter Kress (Vorsitzender), Jochen Kress (Produkt und Vermarktung), Ralf Herkenhoff (Kaufmännischer Leiter) sowie Michael Fried.

Fried ist promovierter Ingenieur und hat umfassende Erfahrungen in der Werkzeugbranche gesammelt, unter anderem als Geschäftsführer eines Spannmittel- und eines Werkzeugherstellers.

“Wir freuen uns mit Dr. Fried eine erfahrene und in der Region verwurzelte Führungskraft gewonnen zu haben, die uns beim weiteren Ausbau der Gruppe unterstützen wird”, sagte Mapal-Chef Dieter Kress. Damit trage der Präzisionswerkzeughersteller aus Aalen dem starken Wachstum der vergangenen Jahre und den dadurch entstandenen neuen Aufgaben Rechnung.

Mapal/Sebastian Moser