Matthias Müller

Matthias Müller wird mit sofortiger Wirkung neuer Vorsitzender des Audi-Aufsichtsrates. - Bild: Porsche

Er wird mit sofortiger Wirkung neuer Vorsitzender des Aufsichtsrates. Wie das Unternehmen aus Ingolstadt im Anschluss an eine Aufsichtsratssitzung am späten Donnerstagabend mitteilte, wird der beurlaubte Entwicklungsvorstand Ulrich Hackenberg den Vorstand verlassen. Seine Nachfolge tritt zum 1. Januar 2016 Stefan Knirsch an. Außerdem wurden die beiden freien Sitze der Kapitalseite neu besetzt. Julia Kuhn-Piëch und Josef Ahorner treten in das Gremium ein.