Axel Kaufmann, neuer Finanzvorstand bei Koenig & Bauer.

Axel Kaufmann, neuer Finanzvorstand bei Koenig & Bauer.

Der Druckmaschinenhersteller Koenig & Bauer hat Axel Kaufmann zum neuen Finanzvorstand ernannt. Kaufmann werde sein Amt zum 1. Oktober antreten, teilte die Koenig & Bauer AG mit.
WÜRZBURG (DJ/ilk) Kaufmann kommt vom Netzausrüster Nokia Siemens Networks (NSN), wo er zuletzt als Head of Business Insight & Planning für die globale Marktanalyse und Planung im Strategiebereich verantwortlich war. Zuvor hatte er dort an leitender Stelle knapp drei Jahre lang die kaufmännische Verantwortung für mehrere weltweit agierende Geschäftseinheiten.

Bereits Mitte Juli hatte das SDAX-Unternehmen erklärt, zum 1. Oktober einen neuen Finanzvorstand bestellt zu haben. Dadurch solle der Vorstandsvorsitzende Helge Hansen entlastet werden, der das Finanzressort seit März 2009 in Personalunion leitet. Seinerzeit hatte Koenig & Bauer jedoch den Namen des künftigen Finanzvorstands nicht preisgegeben und lediglich erklärt, der neue Finanzvorstand sei Head of Finance and Control in einem internationalen Konzern und verfüge über umfassende Finanz- und Controlling-Erfahrungen.

Der 40-jährige Kaufmann sei bei NSN maßgeblich an den durch Strukturänderungen in dieser Branche besonders ausgeprägten Restrukturierungs-, M&A- und Kooperationsaktivitäten beteiligt gewesen, teilte das Unternehmen aus Würzburg weiter mit. Das seien allesamt wichtige Erfahrungen für seine neue Rolle bei Koenig & Bauer.