Bernard Schäferbarthold Hella Nordex

Hella hat Bernard Schäferbarthold (45), derzeit Nordex-Finanzvorstand, zum neuen Geschäftsführer für Finanzen und Controlling bestellt. - Bild: Nordex

Ollig scheidet zum 1. Juli 2016 auf eigenen Wunsch aus dem Unternehmen aus, wie das Unternehmen am Freitag mitteilte.

Der Hersteller von Scheinwerfern und Fahrassistenztechnik hatte bereits im April vergangenen Jahres angekündigt, dass der Mitte 2016 auslaufende Vertrag von Ollig auf dessen Wunsch nicht verlängert werde.

Nordex hatte am Donnerstag bekanntgegeben, dass Schäferbarthold das Unternehmen aus familiären Gründen verlasse. Er werde allerdings bis zum Auslaufen seines Vertrags Ende 2016 weiter in seiner Funktion als Finanzchef aktiv sein.

Der 45-jährige Schäferbarthold war als Wirtschaftsprüfer und Steuerberater für die Wirtschaftsprüfungsgesellschaft Wart & Klein tätig, ehe er 2005 zu Nordex wechselte, wo er 2007 zum Finanzvorstand berufen wurde.