Harting Stefan Olding

Stefan Olding ist neuer Geschäftsführer der harting Deutschland GmbH & Co. KG in Minden. - Bild: Harting Deutschland

Er folgt damit Rüdiger Prill, der nach zehn Jahren Tätigkeit als Geschäftsführer von Harting Deutschland weiterhin dem Unternehmen als Berater und Verantwortlicher für die Gremienarbeit verbunden bleibt.

"Ich freue mich sehr an der Weiterentwicklung unserer erfolgreichen deutschen Vertriebsgesellschaft mitzuarbeiten und gemeinsam mit meinen Kollegen unser Leistungsportfolio an den sich ändernden Bedürfnissen unserer Kunden auszurichten", erklärt Olding. "Unser Ziel ist es, mit der Einführung neuer digitaler und effizienter Vertriebstools die Zufriedenheit unserer Kunden signifikant zu erhöhen."

Der studierte Elektrotechniker begann seine berufliche Karriere Mitte 1986 als Projektingenieur MSR Technik und Prozessleittechnik bei der Hartmann Braun AG, Schoppe Faeser GmbH in Minden.

Nach mehreren beruflichen Stationen folgte er Anfang 1999 dem Angebot der PILZ GmbH Co. KG / Ostfildern, einem international aufgestellten Komplettanbieter sicherer Automatisierungstechnik. Hier wurde Ihm die Verantwortung für das Key Account Management Automotive übertragen, bevor er 2007 die Leitung der gesamten deutschen Vertriebsorganisation übernahm.