Alain Reynvoet Schiess

Alain Reynvoet verstärkt die Geschäftsführung der Schiess GmbH. Bild: Schiess GmbH

Die Schiess GmbH hat zum 1. Juni diesen Jahres einen neuen Geschäftsführer Vertrieb ernannt. Der Belgier Alain Reynvoet übernimmt damit die Verantwortung über die weltweite Verkaufs- und Serviceorganisation. Schiess baut in Aschersleben mit der Horimaster und der Vertimaster extrem große und sehr präzise Dreh-/Fräszentren.

„In diesem Jahr feiert Schiess sein 150 jähriges Jubiläum. Es ist für mich eine Ehre, Teil dieses traditionsreichen Unternehmens zu sein“, so Alain Reynvoet. „Schiess verbindet eine ruhmreiche Vergangenheit mit modernstem Know-how und zahlreichen Innovationen. In dem Unternehmen sehe ich deshalb ein enormes Potential.“

Guan Xin, der Vorstandsvorsitzende der Schiess GmbH ergänzt: „Alain Reynvoet verfügt über wertvolle Erfahrungen, von denen unser Unternehmen künftig profitieren wird. Seine Hauptaufgabe wird darin bestehen, die Marke Schiess wieder zu einer festen Größe im Maschinenbau auszubauen".

Schiess