Siemens Helmuth Ludwig

Helmuth Ludwig war bisher Chief Digital Officer der Geschäftseinheit Product Lifecycle Management (PLM) der Siemens Digital Factory Division. - Bild: Siemens

Der 54-Jährige tritt die Nachfolge von Norbert Kleinjohann an, der in den Ruhestand geht, wie die Siemens AG mitteilte. Ludwig wird damit künftig die globale IT von Siemens verantworten. Bislang war er Chief Digital Officer der Geschäftseinheit Product Lifecycle Management (PLM) der Siemens Digital Factory Division.

In seiner neuen Funktion werde Ludwig die Geschäftseinheiten auch dabei unterstützen, Industrie 4.0-Technologien gezielt einzusetzen und damit eine schnellere Marktreife, höhere Flexibilität, bessere Qualität sowie höhere Effizienz zu erreichen. "Time to market ist mittlerweile zu einem wesentlichen Wettbewerbsfaktor geworden", sagte Helmuth Ludwig in der Mitteilung Dazu müssen wir die Digitalisierung unserer Produkte und Prozesse massiv vorantreiben."