Stefan Knirsch Audi

Stefan Knirsch wird neuer Vorstand Technische Entwicklung beim Ingolstädter Premiumautobauer Audi. - Bild: Audi

Mit der Berufung des 49-jährigen Knirsch hat sich Audi bei der Hackenberg-Nachfolge für einen Manager mit ebenso wechselvoller wie interessanter Karriere entschieden. Diese begann 1990 als junger Ingenieur in der Audi-Motorenkonstruktion, führte über Stationen bei Porsche zum Zulieferer Pierburg und 2013 zurück zu Audi...

Lesen Sie den gesamten Beitrag auf www.automobil-produktion.de!