hans hermann thiele vossloh aufsichtsrat

Vossloh-Aufsichtsratschef Thiele legt sein Mandat im Kontrollgremium nieder. - Bild: Knorr Bremse

Künftig soll der Konzern dann von einem ehemaligen Manager der Deutschen Bahn kontrolliert werden. Die Vossloh-Aktionäre sollen auf der Hauptversammlung im Mai den ehemaligen stellvertretenden Bahn-Vorstandsvorsitzenden Volker Kefer als Nachfolger für die restliche Amtszeit von AR-Chef Heinz Hermann Thiele wählen. Diese wäre regulär in einem Jahr geendet.

Der Aufsichtsrat werde der Hauptversammlung die Bestellung Kefers vorschlagen. Als ehemaliger Bahn-Vorstand mit Zuständigkeit für die Bereiche Infrastruktur und Technik werde Kefer wesentlich zur weiteren erfolgreichen Entwicklung von Vossloh zu einem fokussierten und weltweit führenden Anbieter von Gesamtlösungen der Bahninfrastruktur beitragen.