Matthias Müller VW Konzernchef

Matthias Müller stellte sich die Mission anders vor. - Bild: Porsche

Müller besucht den Radiosender NPR und leistete sich nicht nur ein paar Versprecher. Vielmehr erweckte der VW-Boss zunächst den Eindruck, den Skandal verharmlosen zu wollen. Schlussendlich bat Müller PR-Team die Reporter, das Gespräch zu einem späteren Zeitpunkt zu wiederholen.

Lesen Sie den gesamten Beitrag auf www.automobil-produktion.de!