Daimler Bluetec

Die deutsche Umwelthilfe hat Klage gegen Daimler, hier der CLS 320 Bluetec (laut Unternehmen der sauberste Diesel der Welt) wegen vermeintlich zu hoher Abgaswerte eingereicht. - Bild: Daimler

Eine entsprechende Klageschrift sei bei dem Autohersteller eingegangen, sagte eine Daimler-Sprecherin am Mittwoch auf Anfrage von Dow Jones Newswires. Der Konzern halte die Klage für unbegründet, fügte die Sprecherin hinzu.

Die Deutsche Umwelthilfe hat Daimler und anderen Autoherstellern in den vergangenen Monaten immer wieder vorgeworfen, ähnlich wie Volkswagen Autos mit überhöhten Abgaswerten auszuliefern. Die Organisation berief sich mehrfach auf Tests in Abgaslabors. Autos des Daimler-Konzerns sind dabei nach Angaben der Umwelthilfe mit besonders hohen Abgaswerten bei Temperaturen unter 10 Grad aufgefallen.

Daimler und andere Autohersteller bezeichneten Abweichungen zwischen den angegebenen Abgaswerten und dem Schadstoffausstoß unter Realbedingungen immer wieder als natürliche Folge physikalischer Gegebenheiten.