Der Automobilzulieferer Schaeffler hat wie angekündigt das eigene operative Geschäft und die Beteiligung an der Continental AG in einer Kapitalgesellschaft gebündelt.

HERZOGENAURACH (Dow Jones/ks)–Die Zusammenfassung zur im fränkischen Herzogenaurach ansässigen Schaeffler GmbH ist ab sofort wirksam, wie das Unternehmen am Montag mitteilte. Die neu gegründete Managamentholding befindet sich komplett im Besitz der Familie Schaeffler.

“Die Umstrukturierung in eine Kapitalgesellschaft ist für uns ein sehr bedeutsamer Schritt in Richtung Kapitalmarkt. Die Schaeffler Gruppe schafft damit zusätzlichen strategischen Spielraum”, sagte Maria-Elisabeth Schaeffler, Gesellschafterin der Schaeffler Gruppe.

Die Schaeffler GmbH wird einen mitbestimmten Aufsichtsrat mit 20 Mitgliedern haben. Für Mitarbeiter, Kunden und Zulieferer ergeben sich nach Unternehmensangaben keine wesentlichen Änderungen, da das operative Geschäft nicht unmittelbar betroffen ist.