WASHINGTON (Dow Jones/ks)–Eine Ankündigung schon am Donnerstagnachmittag kommen, hieß es am Mittwoch in Kreisen. Bei dem Auftrag konkurrieren die European Aeronautic Defence and Space Co NV (EADS) und der amerikanische Wettbewerber Boeing miteinander.

Es ist bereits der dritte Versuch seit 2001, die alternden Tankflugzeuge der Air Force zu ersetzen. Zwei frühere Versuche sind gescheitert. Zuletzt hatte Airbus zusammen mit Northrop Grumman 2008 den Tankflugzeug-Auftrag erhalten. Dagegen hatte sich Boeing wegen unklarer Ausschreibungssbedingungen jedoch erfolgreich zur Wehr gesetzt, so dass der Auftrag neu ausgeschrieben wurde. Bei dem Auftrag geht es um zunächst 179 Tankflugzeuge. Sie sollen die durchschnittlich 50 Jahre alten KC-135-Tankflugzeuge ersetzen sollen.