Bei der Auslieferung von Varianten des Airbus A350-900 XWB drohen zwei Jahre Verzögerung. Der

Bei der Auslieferung von Varianten des Airbus A350-900 XWB drohen zwei Jahre Verzögerung. Der A350-900 XWB ist die mittelgroße Variante des neuesten Großraumflugzeugs von Airbus und bietet 314 Passagieren Platz (Bild: Airbus).

PARIS (Dow Jones/ks)–An die Kunden sollen die Maschinen nun ab Ende 2015 ausgeliefert werden. Das schreibt die französische Zeitung “La Tribune” und beruft sich dabei auf mit dem Vorgang vertraute Personen. Die EADS-Tochter benötige mehr Zeit, um Kundenwünsche an die Maschinen umzusetzen, begründeten die Informanten die Verzögerung. So soll Rolls-Royce für die A350-1000 ein leistungsstärkeres Triebwerk entwickeln.

Die kleinere A350-800 soll 2016, die A350-1000 im Jahr darauf ausgeliefert werden statt wie geplant 2014 bzw 2015. Eine entsprechende Ankündigung sei auf der am 20. Juni beginnenden Pariser Air Show zu erwarten.