Airbus A350

Airbus will bald über den Bau einer größeren Variante der A350 entscheiden. Der Flugzeughersteller könnte es damit mit dem jüngsten Modell des Wettbewerbers Boeing aufnehmen. - Bild: Airbus

"Wir werden noch in diesem Jahr eine Entscheidung treffen", sagte Vertriebschef John Leahy dem Wall Street Journal in Singapur.

Eine der größten Messen der Luftfahrtbranche, die Farnborough International Airshow, findet im Juli in Großbritannien statt.

Laut Leahy wäre die neue Variante des Langstrecken-Großraumflugzeugs effizienter als die Boeing 777-9X. In der Großraummaschine finden 406 Passagiere Platz. Der vergleichbare Airbus A350-1000 biete Platz für 366 Fluggäste.

Boeing hatte die 777X im November 2013 bei der Dubai Airshow eingeführt. Die Auslieferungen beginnen 2020.