PARIS (Dow Jones/rm). Ausgeliefert wurden 44 Flugzeuge, wie die Tochter der European Aeronautic Defence & Space Co (EADS) am Freitag mitteilte. In den Aufträgen für Juni ist auch der Großauftrag von Emirates Airline enthalten. Die Fluglinie aus Dubai hatte auf der ILA in Berlin 32 Airbus A380 bestellt.

Im ersten Halbjahr 2010 hat Airbus damit 131 Flugzeugaufträge erhalten und 250 Maschinen ausgeliefert. Airbus rechnet für 2010 mit Brutto-Neubestellungen von 250 bis 300 Flugzeugen. Außerdem werden maximal ebenso viele Auslieferungen wie im Vorjahr mit 498 Einheiten erwartet.