A320neo: Nach dem Luftfahrtsalon in Le Bourget blickt Airbus auf ein gutes erstes Halbjahr zurück.

A320neo: Nach dem Luftfahrtsalon in Le Bourget blickt Airbus auf ein gutes erstes Halbjahr zurück. Der Flugzeughersteller verzeichnete allerdings auch Stornierungen (Bild: Airbus).

PARIS (Dow Jones/ks)–Allerdings hat der Flugzeughersteller auch Stornierungen erhalten. Eine davon stammt von der staatlich arabischen Leasing-Gesellschaft Dubai Aerospace Enterprise (DAE). Sie hat nach weiteren Angaben des Flugzeugherstellers ihren Restauftag von 45 Maschinen zurückgezogen. DAE hatte bei Airbus im Jahr 2007 insgesamt 100 Flugzeuge geordert und bisher bereits 55 davon wieder abbestellt. Zu den Gründen wollte sich Airbus nicht äußern.

Bei den früheren Stornierungen, die auch den Flugzeughersteller Boeing betrafen, hatten Marktteilnehmer auf Finanzierungsschwierigkeiten des Leasingunternehmens verwiesen.