Airbus hat sich einen 1,33 Milliarden US-Dollar schweren Auftrag für Tankflugzeuge gesichert und

Airbus hat sich einen 1,33 Milliarden US-Dollar schweren Auftrag für Tankflugzeuge gesichert und dabei den Erzrivalen Boeing aus dem Feld geschlagen. - Bild: Airbus

Airbus hat sich einen 1,33 Milliarden US-Dollar schweren Auftrag für Tankflugzeuge gesichert und dabei den Erzrivalen Boeing aus dem Feld geschlagen.

Der europäische Flugzeughersteller wird Südkorea demnach mit insgesamt vier A330 MRTT-Tankflugzeugen beliefern. Australien, Großbritannien, Saudi-Arabien und Singapur gehören ebenfalls bereits zu Airbus’ A330 MRTT-Kunden.

Dagegen haben sich Boeings Hoffnungen auf den ersten Auslandsauftrag für das Tankflugzeug KC-46A Pegasus zerschlagen. Der US-Flugzeugbauer hat sich vor vier Jahren zwar den insgesamt 41 Milliarden Dollar schweren Auftrag des Pentagon für Betankungsflugzeuge gesichert, hat aber noch keinen einzigen ausländischen Kunden für das Tankflugzeug KC-46A Pegasus.

Dow Jones Newswires/Andrea Hecht