Airbus

Beim Flugzeugbauer Airbus sind im ersten Quartal 2018 Gewinn und Umsatz zurückgegangen. - Bild: Airbus

Der Gewinn sei um fast ein Drittel auf 283 Millionen Euro gesunken, teilte das Unternehmen am Freitag in Toulouse mit. Der Umsatz fiel um zwölf Prozent auf 10,1 Milliarden Euro. Hier hatten Analysten allerdings mit einem noch stärkeren Rückgang gerechnet.

Ebenfalls positiv überraschen konnte der Konzern beim um Sondereffekte bereinigten Gewinn vor Zinsen und Steuern (Ebit). Dieser habe 14 Millionen Euro nach einem Minus von 19 Millionen Euro im Vorjahresquartal betragen. Experten hatten bei dieser Größe erneut mit roten Zahlen gerechnet.

Airbus bestätigte zudem die Prognose für das laufende Jahr. Demnach rechnet der Boeing-Konkurrent im laufenden Jahr weiter mit der Auslieferung von 800 Verkehrsflugzeugen - dies hänge aber davon ab, ob die Zulieferer von Triebwerken wie Safran und die United-Technologies-Tochter Pratt-&-Whitney ihre Zusagen einhalten.

  • Auch die deutsche Luftwaffe ist auf der ILA 2018 zu Gast - unter anderem mit Stabsunteroffizierin Franzi S. vom Taktischen Luftwaffengeschwader 33 aus Büchel

    Auch die deutsche Luftwaffe ist auf der ILA 2018 zu Gast - unter anderem mit Stabsunteroffizierin Franzi S. vom Taktischen Luftwaffengeschwader 33 aus Büchel. - Bild: Messe Berlin

  • Der Airbus-A400M auf der ILA 2018.

    Der Airbus-A400M auf der ILA 2018. - Bild: Messe Berlin

  • Ein Riese am Himmel: Die Antonow An-225 auf der ILA 2018.

    Ein Riese am Himmel: Die Antonow-An-225 auf der ILA 2018. - Bild: Messe Berlin

  • Und noch ein Gigant mit Flügeln: Ein Airbus A380 der Emirates in Sonderlackierung.

    Und noch ein Gigant mit Flügeln: Ein Airbus A380 der Emirates in Sonderlackierung. - Bild: Messe Berlin

  • Dient der Luftraumüberwachung: Die Boeing E-3A-Sentry AWACS

    Dient der Luftraumüberwachung: Die Boeing E-3A-Sentry AWACS. - Bild: Messe Berlin

  • Ebenfalls kein Winzline: Die Boeing C-17A-Globemaster-III.

    Ebenfalls kein Winzline: Die Boeing C-17A-Globemaster-III. - Bild: Messe Berlin

  • Die Boeing CV-22A Osprey ist besonders bei den US-Marines beliebt

    Die Boeing CV-22A Osprey ist besonders bei den US-Marines beliebt. - Bild: Messe Berlin

  • Eine CASA-C-101 der Patrulla Aguila, der die Kunstflugstaffel der spanischen Luftstreitkräfte, die ebenfalls auf der ILA 2018 zu Gast ist.

    Eine CASA-C-101 der Patrulla Aguila, der die Kunstflugstaffel der spanischen Luftstreitkräfte, die ebenfalls auf der ILA 2018 zu Gast ist. - Bild: Messe Berlin

  • Ein Eurocopter EC-135 der Bundeswehr in einer Vorführung auf der ILA 2018

    Ein Eurocopter EC-135 der Bundeswehr in einer Vorführung auf der ILA 2018. - Bild: Messe Berlin

  • Auch der Eurocopter Tiger zeigte auf der ILA 2018, was er kann

    Auch der Eurocopter Tiger zeigte auf der ILA 2018, was er kann. - Bild: Messe Berlin

  • Aus einer anderen Ära stammt das Schlachtflugzeug Iljuschin Il-2

    Aus einer anderen Ära stammt das Schlachtflugzeug Iljuschin Il-2. - Bild: Messe Berlin

  • Moderneres militärisches Fluggerät repräsentiert der Eurofighter Typhoon

    Moderneres militärisches Fluggerät repräsentiert der Eurofighter Typhoon. - Bild: Messe Berlin

  • Die Lockheed-Martin C-130J-Super-Hercules ist wohl eines der bekanntesten und am weitesten verbreiteten Transportflugzeuge der Welt.

    Die Lockheed-Martin C-130J-Super-Hercules ist wohl eines der bekanntesten und am weitesten verbreiteten Transportflugzeuge der Welt. - Bild: Messe Berlin

  • Der Mehrzweckhubschrauber NH90 zeigte auf der ILA 2018 ebenfalls sein Können.

    Der Mehrzweckhubschrauber NH90 zeigte auf der ILA 2018 ebenfalls sein Können. - Bild: Messe Berlin

  • Fast schon ein Klassiker der militärischen Luftfahrt: Der Panavia Tornado ECR

    Fast schon ein Klassiker der militärischen Luftfahrt: Der Panavia Tornado ECR. - Bild: Messe Berlin

  • A propos Klassiker: Der Sikorsky CH-53 auf der ILA 2018.

    A propos Klassiker: Der Sikorsky CH-53 auf der ILA 2018. - Bild: Messe Berlin

  • Und hier gleich der enge Verwandte: Der Sikorsky CH-53 King Stallion.

    Und hier gleich der enge Verwandte: Der Sikorsky CH-53 King Stallion. - Bild: Messe Berlin

  • Über Jahrzehnte der zuverlässige Lastesel der deutschen Luftwaffe: Die Transall C-160

    Über Jahrzehnte der zuverlässige Lastesel der deutschen Luftwaffe: Die Transall C-160. - Bild: Messe Berlin

  • Auch der Westland Sea-Lynx MK88-A war auf der ILA 2018 zu Gast

    Auch der Westland Sea-Lynx MK88-A war auf der ILA 2018 zu Gast. - Bild: Messe Berlin