Airbus

Die Kunden für den neuen Airbus A320neo müssen sich nun doch bis nächstes Jahr gedulden. Foto: Airbus.

Da noch "Themen offen seien", wird nicht daraus. Gemeinsam mit dem Kunden, der Deutschen Lufthansa, sowie dem Triebwerkslieferanten Pratt & Whitney sei daher die Verschiebung der Auslieferung auf 2016 vereinbart worden, teilte der Hersteller mit. Airbus und Pratt & Whitney hätten noch die Dokumentation für das Flugzeug zu klären. Die Auslieferung soll nun in den nächsten Wochen erfolgen.