Alstom

Siemens und Alstom führen Gespräche über eine mögliche Zusammenlegung ihrer Bahngeschäfte. - Bild: Pixabay

Der französische Konzern bestätigte, dass es Gespräche mit dem deutschen DAX-Konzern über eine "mögliche Kombination" mit der Mobilitätssparte von Siemens gebe. Eine Entscheidung gebe es nicht, die Verhandlungen dauerten an. Alstom werde die Öffentlichkeit über wichtige Entwicklungen informieren.

Am Donnerstag hatte die Nachrichtenagentur Bloomberg über die Gespräche berichtet. Die Verhandlungen mit den Franzosen seien jüngst aufgenommen worden, während Siemens schon seit Monaten mit der kanadischen Bombardier über die Gründung zweier Gemeinschaftsunternemen im Eisenbahnbereich verhandele, hieß es bei Bloomberg.