ASML erhält Großauftrag in den USA und beliefert den US-Kunden mit wegweisender

ASML erhält Großauftrag in den USA und beliefert den US-Kunden mit wegweisender Fertigungstechnologie. - Bild: ASML

Der Anlagenhersteller ASML ist von einem seiner großen US-Kunden mit der Lieferung von mindestens 15 hochmodernen EUV-Lithographiesystemen beauftragt worden.

Wie der niederländische Ausrüster für die Halbleiterindustrie weiter mitteilte, sollen zwei der Anlage noch vor Jahresende ausgeliefert werden. Bei der Extreme Ultraviolet Lithographie (EUV) handelt es sich um eine zukunftsweisende Fertigungstechnik, mit der Schaltkreise künftig noch kleiner, effizienter und schneller werden sollen.

Die Entwicklung der EUV-Lithograhie hat sich in der Vergangenheit als komplex und kostspielig erwiesen. Vor dem Hintergrund haben einige Analysten angezweifelt, dass ASML in der Lage sein wird, die entsprechenden Lithographiesysteme rechtzeitig zur Verfügung zu stellen. Der von ASML namentlich nicht genannte Kunde will die EUV-Lithographiesysteme den weiteren Angaben zufolge für Pilotprojekte nutzen.

Dow Jones Newswires/Andrea Hecht