ASML

Das niederländische Unternehmen ASML ist der weltweit größte Anbieter von Lithographiesystemen für die Halbleiterindustrie. - Bild: ASML

Für rund 100 Milliarden Taiwan-Dollar oder umgerechnet 2,7 Milliarden Euro übernimmt die ASML Holding NV die taiwanische Hermes Microvision Inc. Die je Aktie gebotenen 1.410 Taiwan-Dollar stellen laut ASML einen Aufschlag von 31 Prozent auf den 30-Tagesdurchschnittskurs von Hermes Microvision dar.

Im Vorfeld hätten die beiden Unternehmen bereits zwei Jahre zusammengearbeitet, um auszustesten, ob und wie sie sich ergänzen, erklärte ASML, zu dessen Kunden Branchengrößen wie Intel und Samsung Electronics zählen.

Einer der letzten großen Zukäufe der Niederländer datiert auf das Jahr 2013, als ASML die Cymer Inc für rund 2,3 Milliarden Euro in bar und in Aktien geschluckt hatte.