Abgaswerte in Schieflage: Auch leichte Nutzfahrzeuge von VW sind betroffen.

Abgaswerte in Schieflage: Auch leichte Nutzfahrzeuge von VW sind betroffen.

Auf welche Modelle und Regionen sich die betroffenen Fahrzeuge aufteilen, konnte der Sprecher nicht sagen. Man sei noch in der Datenerhebung, fügte er hinzu.

Zum Portfolio der leichten Nutzfahrzeuge zählen beispielsweise Modelle wie der Kastenwagen Caddy oder auch der Transporter. Konzernweit spricht Volkswagen von bis zu 11 Millionen betroffenen Fahrzeugen. Wie in den vergangenen Tagen bekannt geworden war, entfallen davon etwa 5 Millionen auf die Kernmarke, 2,1 Millionen auf die Premium-Tochter Audi sowie 1,2 Millionen auf Skoda. Wie viele Autos der Marke Seat betroffen sind, ist bisher nicht bekannt.