HERZOGENAURACH (Dow Jones/ks)–”Wir möchten uns mit der Erfolgsbeteiligung für das Jahr 2010 bei der Belegschaft bedanken, dass sie gerade in den schwierigen Zeiten Verständnis für die notwendigen Einschnitte und Sparmaßnahmen entgegengebracht hat”, erklärte der Vorsitzende der Geschäftsleitung der Schaeffler-Gruppe, Jürgen Geißinger. Ab dem kommenden Jahr sollen die Beschäftigten bei Erreichen der Ziele je 1.000 Euro erhalten.

Ursprünglich war die Tariferhöhung für April vorgesehen gewesen. Die Gewerkschaft IG Metall und die Arbeitgeber hatten jedoch vereinbart, dass die Lohnerhöhung je nach Wirtschaftslage des Betriebes um zwei Monate vorgezogen oder nach hinten verschoben werden kann.