Audi Ringe

Audi wird seine Finanzzahlen nun am 1. Juni und nicht wie ursprünglich vorgesehen am 29. April veröffentlichen. - Bild: Audi

Die Finanzzahlen sollen nun am 1. Juni und nicht wie ursprünglich vorgesehen am 29. April veröffentlicht werden, teilte der Premiumautobauer mit.

Termin an Mutterkonzern angepaßt

Damit passen die Ingolstädter ihre Finanzberichterstattung an die geänderten Termine des Mutterkonzerns an. Die geplante Hauptversammlung am 12. Mai 2016 in Ingolstadt sowie die weiteren Termine des Finanzkalender bleiben davon unberührt.

Die Volkswagen AG hatte die Vorlage ihrer Erstquartalszahlen vergangene Woche vom 28. April auf den 31. Mai verschoben. Zuvor hatten die Wolfsburger bereits ihren Jahresabschluss 2015 und die Hauptversammlung wegen "noch offener Fragestellungen" im Zusammenhang mit den Folgen des Abgasskandals und daraus resultierenden "Bewertungsfragen" verschoben.