BAE Systems

Der Rüstungsriese BAE Systems will seine Cbersecurity-Sparte umbauen - und erwartet entsprechende Kosten. - Bild: BAE Systems

Das Londoner Unternehmen steigerte seinen Nettogewinn von 408 auf 555 Millionen Pfund. Sein Gewinn vor Zinsen und Steuern (EBIT) stieg um 11 Prozent auf 945 Millionen Pfund. Die Umsätze erhöhten sich um 8,9 Prozent auf 9 Milliarden Pfund. Der hohe Dollarkurs unterstützte dabei die Ergebnisse.

BAE Systems kündigte an, dass sein Geschäftsbereich Cyber and Intelligence Operations, der für die US-Geheimdienste arbeitet und kommerzielle Dienstleistungen anbietet, im zweiten Halbjahr durch ein schwächeres Ertragswachstum und Umstrukturierungskosten belastet werde. Der Einfluss könne aber von anderen Geschäftsbereichen aufgefangen werden. Daher bleibe die Prognose für das Gesamtjahr von einem Wachstum zwischen 5 und 10 Prozent für das Ergebnis pro Aktie unverändert.

"Mit der erwarteten Verbesserung der Verteidigungshaushalte in einer Reihe unserer Märkte ist die Gruppe gut positioniert, um gute Erträge zu generieren", so der Vorstandsvorsitzende Charles Woodburn.

Die Zwischendividende steigt auf 8,8 Pence pro Aktie, dies sind 0,2 Pence mehr als im Vorjahr.

Das sind die größten Waffenexporteure

  • Die USA sind der größte Rüstungsexporteur, ihr Marktanteil betrug zwischen 2012 und 2016 33,2 Prozent. Zu diesem Ergebnis kommt das schwedische Friedensforschungsinstitut Sipri in seinem jüngsten Bericht.  Ein wichtiger amerikanischer Hersteller ist Lockheed Martin. Das Unternehmen produziert unter anderem Hubrschrauber. – Bild: Lockheed Martin

    Die USA sind der größte Rüstungsexporteur, ihr Marktanteil betrug zwischen 2012 und 2016 33,2 Prozent. Zu diesem Ergebnis kommt das schwedische Friedensforschungsinstitut Sipri in seinem jüngsten Bericht. Ein wichtiger amerikanischer Hersteller ist Lockheed Martin. Das Unternehmen produziert unter anderem Hubrschrauber. – Bild: Lockheed Martin

  • Russland ist der zweitgrößte Exporteur von Rüstungsgütern. Das Riesenreich hatte einen Marktanteil von 23,3 Prozent. Ein wichtiger Hersteller ist Rostec, der unter anderem Hubschrauber fertigt. – Bild: Rostec

    Russland ist der zweitgrößte Exporteur von Rüstungsgütern. Das Riesenreich hatte einen Marktanteil von 23,3 Prozent. Ein wichtiger Hersteller ist Rostec, der unter anderem Hubschrauber fertigt. – Bild: Rostec

  • Mit weitem Abstand auf die USA und Russland folgt China mit einem Marktanteil von 6,2 Prozent. Ein wichtiger Hersteller ist Norinco, der unter anderem Panzer produziert. – Bild: Wikipedia / Saipan 11 – Own Work CC BY-SA 4.0

    Mit weitem Abstand auf die USA und Russland folgt China mit einem Marktanteil von 6,2 Prozent. Ein wichtiger Hersteller ist Norinco, der unter anderem Panzer produziert. – Bild: Wikipedia / Saipan 11 – Own Work CC BY-SA 4.0

  • Frankreich ist der viertgrößte Exporteur von Rüstungsgütern. Der Marktanteil französischer Rüstungskonzerne beträgt 6,0 Prozent. Ein wichtiger Hersteller ist Dassault, der unter anderem Kampfjets fertigt. – Bild: Dassault

    Frankreich ist der viertgrößte Exporteur von Rüstungsgütern. Der Marktanteil französischer Rüstungskonzerne beträgt 6,0 Prozent. Ein wichtiger Hersteller ist Dassault, der unter anderem Kampfjets fertigt. – Bild: Dassault

  • Deutschland folgt knapp hinter Frankreich auf Platz 5 mit einem Marktanteil von 5,6 Prozent. Ein wichtiger Hersteller ist Rheinmetall, der unter anderem den Panzer Puma baut. – Bild: Rheinmetall

    Deutschland folgt knapp hinter Frankreich auf Platz 5 mit einem Marktanteil von 5,6 Prozent. Ein wichtiger Hersteller ist Rheinmetall, der unter anderem den Panzer Puma baut. – Bild: Rheinmetall

  • Großbritannien liegt im Ranking der größten Waffenexporteure auf Rang 6. Der Marktanteil britischer Unternehmen beträgt 4,6 Prozent. Einer der größten Hersteller ist BAE Systems. Das Unternehmen macht unter anderem in Luftfahrttechnik. – Bild: BAE Systems

    Großbritannien liegt im Ranking der größten Waffenexporteure auf Rang 6. Der Marktanteil britischer Unternehmen beträgt 4,6 Prozent. Einer der größten Hersteller ist BAE Systems. Das Unternehmen macht unter anderem in Luftfahrttechnik. – Bild: BAE Systems

  • Die restlichen Länder der Welt kommen bei den Rüstungsexporten auf einen Marktanteil von 21,1 Prozent. Mit Saab Defence & Security kommt ein wichtiger Hersteller aus Schweden. Das Unternehmen fertigt unter anderem Schlachtschiffe. – Bild: Saab Defence & Security

    Die restlichen Länder der Welt kommen bei den Rüstungsexporten auf einen Marktanteil von 21,1 Prozent. Mit Saab Defence & Security kommt ein wichtiger Hersteller aus Schweden. Das Unternehmen fertigt unter anderem Schlachtschiffe. – Bild: Saab Defence & Security