Elektroauto

Baidu und Dassault wollen wohl in Sachen Elektromobilität kooperieren. - Bild: Pixabay

Das berichtet die chinesische Zeitung China Daily. Demnach habe sich Dassault Boss Bernard Charles mit Baidu Präsident Zhang Yaqin getroffen. Das Blatt zitierte den Charles mit den Worten: „NextEV ist unser Kunde, der unsere Technologie nutzt, um die nächste Generation des Automobils zu entwickeln. Wir verbinden Baidu und NextEV miteinander.“ Im wesentlichen gehe es darum, dass der Elektroauto-Hersteller NextEV Baidus Online Services in seinen Autos anbietet.

Hintergrund: Baidu hat erst vor kurzem seine Investitionen in NextEV aufgestockt. 100 Millionen Dollar überwies der chinesische Tech-Konzern dem Tesla-Herausforderer. Kurz darauf investierte Baidu-Konkurrent Tencent fast 1,8 Milliarden Dollar in Tesla, hält damit nun 5 Prozent am kalifornischen E-Auto-Hersteller.