Fuchs Petrolub hat seine Prognose bestätigt

Fuchs Petrolub hat seine Prognose bestätigt. - Bild: Fuchs Petrolub

So stieg der Umsatz um 5 Prozent auf 1,3 Milliarden Euro, wie das Unternehmen am Dienstag in Mannheim mitteilte. Das operative Ergebnis (Ebit) nahm um 2 Prozent auf 193 Millionen Euro zu, das Nettoergebnis um 4 Prozent auf 140 Millionen Euro. Die Zahlen fielen etwas besser aus als von Analysten erwartet.

Fuchs Petrolub rechnet damit, dass der Druck von der Währungsseite in den kommenden Quartalen weiter an Bedeutung verliert und bekräftigte die Prognose für 2018.

Warum der Maschinenbau Digital-Vorreiter der Industrie ist

Der Maschinenbau hinkt der Digitalisierung hinterher? Wohl kaum! Immerhin bescheinigt der aktuelle „Monitoring-Report Wirtschaft DIGITAL“ der deutschen Vorzeigebranche den höchsten Digitalisierungsgrad innerhalb der Industrie. Treiber ist nicht nur die Vernetzung von Maschinen. Lesen Sie mehr.