BMW Fahrzeug

Ein erfreuliches Ergebnis für die BMW Group: das Unternehmen ist der beliebteste Arbeitgeber in der Automobilindustrie. - Bild: BMW

Laut einer Pressemitteilung von BMW wurde das Unternehmen von den Betriebswirten erneut auf Platz 1 gewählt (2017: Rang 1), bei den Ingenieuren wurde der zweite Platz (2017: Rang 3) erreicht. Besonders erfreulich sei, dass die BMW Group in der Gunst der IT-Fachkräfte lediglich Google und Microsoft den Vortritt lassen musste und als beliebtester Automobilarbeitgeber den dritten Platz erreichte (2017: Rang 5).

„Es hat sich offensichtlich herumgesprochen, dass wir längst ein Unternehmen der Tech-Szene sind“, zeigt sich BMW Group Personalvorständin Milagros Caiña-Andree erfreut über die Ergebnisse. „Der tiefgreifende Wandel unserer Branche bietet jungen Talenten die historische Chance, die Mobilität von morgen zu gestalten. Das begeistert auch IT-Spezialisten.“

BMW konnte das Ergebnis aus dem Vorjahr nochmals verbessern

Bereits im September wählten junge Berufstätige im Trendence Young Professional Barometer 2018 die BMW Group zum attraktivsten Arbeitgeber Deutschlands. Dabei wurden 18.000 Professionals mit ein bis zehn Jahren Berufserfahrung befragt. Wie in den Vorjahren konnte die BMW Group hier den Spitzenplatz behaupten, den das Unternehmen seit 2012 innehat.

Nicht nur für junge Berufstätige stellt die BMW Group einen attraktiven Arbeitgeber in der insgesamt beliebten Automobilindustrie dar, wie weitere Umfragen zeigen. An dem im Frühjahr 2018 erschienen Trendence Graduate Barometer 2018 haben 55.000 examensnahe Studierende teilgenommen, dabei erreichte die BMW Group jeweils den ersten Platz in Engineering und Business (2017: jeweils Rang 1) und in der Kategorie „IT“ als bestplatzierter Automobilhersteller deutschlandweit Platz zwei (2017: Rang 3). Damit verbesserte das Unternehmen das Ergebnis aus dem Vorjahr nochmals.

Auf internationaler Ebene ist die BMW Group laut globalem Universum Ranking 2018 ebenfalls wieder der attraktivste Automobilkonzern. Hierbei wurden 229.000 Studierende aus den zwölf größten Volkswirtschaften befragt. Das Unternehmen belegt im Bereich Business Platz 17 (2017: Rang16), in IT und Engineering den vierten Platz (2017: Rang 5) und bleibt damit in beiden Kategorien mit Abstand der stärkste Automobilkonzern.

Ranking: Die 10 wertvollsten Autobauer der Welt 2018

Ob Porsche, BMW und Mercedes oder Chevrolet, Toyota und Audi - diese Automarken kennt man auf der ganzen Welt. Doch welcher Automobilhersteller hat den höchsten Markenwert? Das verrät dieses Ranking!