Die Nachfrage nach der neuen Generation des Mittelstreckenjets Boeing 737 läuft so gut, dass der

Die Nachfrage nach der neuen Generation des Mittelstreckenjets Boeing 737 läuft so gut, dass der Flugzeughersteller jetzt die Produktion hochfährt (Bild: Boeing).

CHICAGO (Dow Jones/ks)–Kosten soll der Kapazitätsausbau dabei nicht allzu viel. Viele der Investitionen, die beim Ausbau der Kapazität auf 38 Maschinen monatlich vorgenommen wurden, seien für die weitere Steigerung der Produktion nutzbar.

Kunden haben das neue Modell der 737 bereits 5.750 Mal bestellt. Bis 2014 sollen knapp 500 Flugzeuge des Typs jährlich aus den Werkstoren rollen.