Der taiwanische Zulieferer, den Bosch im Visier hat, kam im Jahr 2010 auf einen Umsatz von 124 Mio

Der taiwanische Zulieferer, den Bosch im Visier hat, kam im Jahr 2010 auf einen Umsatz von 124 Mio Dollar (Bild: Bosch).

STUTTGART (Dow Jones/ks)–Beschäftigt sind bei dem Unternehmen an zwei Produktionsstandorten in China (Festland) und Taiwan sowie diversen Verkaufsstandorten insgesamt rund 2.360 Mitarbeiter. Eine entsprechende Vereinbarung sei unterzeichnet worden. Über den Kaufpreis sei Stillschweigen vereinbart worden. Die Transaktion steht unter dem Vorbehalt behördlicher und kartellrechtlicher Genehmigungen.