TTM Produktionshalle

Produktionshalle von TTM Laser. - Bild: Bystronic

Für viele Blechfertiger ist die Erweiterung ihrer Produktion um den Prozessschritt der Rohrbearbeitung ein sinnvoller Schritt, um sich im Wettbewerb mit einem breiteren Fertigungsangebot abzuheben. Bystronic wird dieses Bedürfnis in Zukunft mit noch umfassenderen Lösungen zur Rohrbearbeitung unterstützen, als dies bisher geschieht. Deswegen schließen die beiden Unternehmen die strategische Partnerschaft, wie es in einer Pressemitteilung von Bystronic heißt.

Bystronic unterstützt Kunden mit Systemlösungen für das Schneiden und Biegen von Blechen. Dazu gehören Laserschneid- und Biegesysteme, passende Automationslösungen, Lagersysteme sowie Softwarelösungen, die all diese Prozessschritte integrieren. Eine Erweiterung dieses Angebots um die Bearbeitung von Rohren und Profilen erhöhe den Mehrwert, den Kunden zukünftig entlang ihrer metallverarbeitenden Prozesskette erhalten.

TTM Laser ist ein italienisches Technologieunternehmen mit Sitz in Cazzago San Martino, Provinz Brescia. Seit 2001 hat sich das rund 40 köpfige Unternehmen auf die Entwicklung von 3D-Lasersystemen zum Schneiden von Rohren und Profilen sowie zum Schweissen von Blechen in grossen Formaten spezialisiert. TTM Laser offeriert damit heute ein breites Spektrum von lasergestützten Lösungen. Anwender bearbeiten damit zum Beispiel Rohre in einem Durchmesser von 12 bis 815 Millimetern. Darüber hinaus verfügt TTM Laser über modernste Infrastrukturen in der Produktion, wie es in der Pressemitteilung heißt.

Das sagen die CEOs der beiden Unternehmen

"TTM Laser und Bystronic ergänzen sich als ideale Partner", erklärt Bystronic CEO Alex Waser. "Bystronic gewinnt mit TTM Laser einen erfolgreichen Spezialisten und erweitert damit das bestehende Portfolio um zusätzliche Technologien und um Knowhow zur Rohr- und Profilbearbeitung. Mit dieser Partnerschaft bieten Bystronic und TTM Laser ihren Kunden in Zukunft ein noch vielfältigeres Angebot."

Fiorenzo Castellini, CEO TTM Laser S.p.A. betont: "Bystronic gehört in der Blechbearbeitung zu den Technologieführern. Die Technologien und die Philosophie von TTM Laser passen hervorragend zum Angebot von Bystronic. Und sie ermöglichen die Realisierung innovativer Prozesslösungen. Die Partnerschaft mit Bystronic und der Zugang zu einem weltweiten Vertriebs- und Servicenetz eröffnen TTM Laser die Möglichkeit, Kunden mit einem besseren Dienstleistungsangebot zu begegnen."

Das gemeinsame Ziel von Bystronic und TTM Laser sei es, mit dieser Partnerschaft Knowhow zu bündeln und innovative Fertigungstechnologien voranzutreiben. Sie beinhaltet zunächst gemeinsame Aktivitäten im Bereich Vertrieb. Damit sollen Kunden in weltweiten Zielmärkten einen optimalen Zugang zu den kombinierten Bearbeitungslösungen von Bystronic und TTM Laser erhalten.