China

In China hat sich der Anstieg der Industrieproduktion im Juli etwas abgeschwächt. - Bild: Pixabay

Die Industrieproduktion legte im Vergleich zum Vorjahreszeitraum um 6,4 Prozent zu, wie die Nationale Statistikbehörde mitteilte. Im Juni hatte die Rate noch bei 7,6 Prozent gelegen. Von Wall Street Journal befragte Ökonomen hatten für Juli mit 7,0 Prozent gerechnet.

Im Monatsvergleich stieg die Industrieproduktion um 0,41 Prozent verglichen mit einem Plus von 0,81 Prozent im Juni.

Daimler baut neues Batteriewerk in China

Um die Nachfrage nach Elektroautos in China besser bedienen zu können, baut Daimler mit seinem chinesischen Partner BAIC in Peking für einen dreistelligen Millionen-Euro-Betrag ein neues Werk für Batterien.

Insgesamt investiert das Gemeinschaftsunternehmen Beijing Benz Automotive am Standort umgerechnet rund 650 Millionen Euro in die Fertigung von Elektrofahrzeugen. mehr...