VW,Volkswagen,Absatz,Verkauf,Neuwagen

Volkswagen hat im November mehr Fahrzeuge der Stammmarke verkauft - dank starker Verkäufe in China. - Bild: Pixabay

Im Heimatmarkt Deutschland sanken die Auslieferungen laut Volkswagen im November deutlich um 16,0 Prozent gegenüber Vorjahr auf 44.300 Fahrzeuge. Im Wesentlichen wurde dies durch verlängerte Nutzungszeiten beim
Mitarbeiter-Leasing verursacht. Auf das Gesamtjahr betrachtet liegt die Performance im deutschen Markt bei -6,6 Prozent.

Einige große westeuropäische Märkte zeigten eine gute Performance im Vergleich zum Vorjahr: Frankreich +13,6 Prozent, Spanien +13,1 Prozent, Italien +12,6 Prozent. Hauptgrund war die starke Nachfrage nach den Modellen Tiguan und Touran.

In den USA wurden 29.700 Fahrzeuge ausgeliefert, ein deutliches Plus von 24,2 Prozent gegenüber dem Vorjahresmonat. Ein Grund dafür waren der neu eingeführte Golf Alltrack sowie der erneuerte Passat. Diese Modelle führten zu einer Steigerung der Nachfrage gegenüber November 2015.

Die Auslieferungen in Brasilien lagen bei 19.700 Fahrzeugen, ein Rückgang von 16,3 Prozent gegenüber dem Vorjahr. Verglichen mit dem Zeitraum Januar-November (-37,5 Prozent) hat Volkswagen den Abwärtstrend verlangsamt. Die vollständige Wiederaufnahme der Produktion sowie erfolgreiche Vertriebsmaßnahmen waren die Gründe dafür.

Volkswagens größter Absatzmarkt China war erneut der wesentliche Treiber der Positiventwicklung mit 285.000 Auslieferungen (+15,4 Prozent). Gegenüber 2015 entspricht dies einer Steigerung um 38.000 Fahrzeuge. Sowohl für den Einzelmonat als auch für den Zeitraum Januar-November wurden neue Bestwerte im Reich der Mitte erzielt.

In Indien wurden 3.400 Fahrzeuge an Kunden übergeben. Dies entspricht einer deutlichen Steigerung gegenüber dem Vorjahr von 37,8 Prozent. Die Markteinführung des landesspezifischen Modells Ameo verlief erfolgreich und war Ursache dieser Entwicklung.

Volkswagen mit Material von Dow Jones Newswires

Die Auslieferungen der Marke Volkswagen (Pkw) im Überblick. - Grafik: Volkswagen
Die Auslieferungen der Marke Volkswagen (Pkw) im Überblick. - Grafik: Volkswagen