Continental will im Wettbewerb mit Bosch um Marktanteile bei der Elektromobilität punkten und dazu

Continental will im Wettbewerb mit Bosch um Marktanteile bei der Elektromobilität punkten und dazu Stellen schaffen (Bild: Continental).

DÜSSELDORF (Dow Jones/ks)–Aktuell habe die Continental AG 164.000 Beschäftigte und erwarte 2011 einen Umsatz von mindestens 29,5 Mrd Euro. Zum Thema Elektroautos sagte Degenhart, diese würden sich nach einer langsamen Startphase zügiger durchsetzen als bisher angenommen. Im Wettkampf mit Branchenführer Bosch wolle Conti durch den Wandel zum Elektroauto das etablierte Geschäft erweitern. Sein Unternehmen müsse dazu “flexibler und agiler werden, schneller auf Veränderungen des Marktes reagieren”, forderte der Manager. Dazu gehöre auch eine stärkere Orientierung an Dienstleistung und Service. “Continental hat die Chance, durch Elektromobilität die klassischen Geschäftsbereiche zu erweitern. Wenn sich dort Gelegenheiten bieten, werden wir sie ergreifen.”