STUTTGART/PEKING (Dow Jones/ks)–Der jüngste Auftrag aus China komme von der China Railway Logistics Group und umfasse mehr als 50 schwere Lkw Mercedes-Benz Actros, erklärte der Leiter von Mercedes-Benz Lkw, Hubertus Troska, in Peking. Die Laster werden in China vor allem für schwere Baueinsätze genutzt. Größter Kunde 2010 war mit bisher 1.200 bestellten Fahrzeugen die chinesische Baumaschinenfirma Zoomlion.

Nach jahrelangen Verhandlungen und zahlreichen Rückschlägen darf Europas größter Nutzfahrzeughersteller im boomenden China demnächst auch Lkw bauen. Die chinesische Regierung hatte die bereits vor zwei Jahren vereinbarte Koproduktion mit dem chinesischen Hersteller Beiqi Foton Motor vor wenigen Wochen abgesegnet.