Die Daimler AG und der finnische Nutzfahrzeughersteller Oy Sisu Auto Ab haben ein Memorandum of Understanding (MoU) für die Komponentenlieferung unterzeichnet.

FRANKFURT (Dow Jones/ks)–Abhängig vom Ergebnis einer Machbarkeitsstudie wird Mercedes-Benz Lkw ab Anfang 2011 Komponenten wie Kabinen, Motoren und Getriebe für 200 bis 400 Fahrzeuge jährlich nach Finnland liefern, wie der Stuttgarter DAX-Konzern am Donnerstag mitteilte.

Die Machbarkeitsstudie soll voraussichtlich im dritten Quartal 2010 abgeschlossen sein. Hubertus Troska, Leiter Mercedes-Benz Lkw, erklärte: “Wir freuen uns, dass sich Sisu für uns als Lieferanten qualitativ hochwertiger Komponenten entschieden hat.(…) Nach erfolgreichem Abschluss der Machbarkeitsstudie können wir so ein neues Geschäftsfeld erschließen und zusätzliche Absatzpotenziale für unsere Fahrzeugkomponenten generieren.