STUTTGART (Dow Jones/mn)–  “Die Nachfrage zieht deutlich an”, sagte der neue Leiter der Transportersparte, Volker Mornhinweg, am Montag laut Redetext bei einer Produkt-Veranstaltung in Stuttgart. Diese Entwicklung werde sich auch im zweiten Halbjahr fortsetzen.

“Vor allem in unseren westeuropäischen Schlüsselmärkten wie Großbritannien und Frankreich profitieren wir von der Markterholung. Und auch in Lateinamerika, Nordamerika und vielen weiteren Märkten verzeichnen wir beeindruckende Zuwächse”, führte Mornhinweg aus.

Nach dem Rekordjahr 2008 hatte die Wirtschafts- und Finanzkrise 2009 den Mercedes-Benz-Transportern drastische Einbrüche bei den Verkaufszahlen, Umsätzen und Ergebnissen beschwert. Dennoch hatte sich die Daimler-Sparte in den schwarzen Zahlen halten können.