Dieter Zetsche Daimler

Daimler-Chef Dieter Zetsche könnte sich weitere gemeinsame Projekte mit BMW und Audi vorstellen. - Bild: Daimler

Es könne noch andere Bereiche geben, sagte Zetsche auf einer Pressekonferenz auf der Internationalen Automobil Ausstellung (IAA) am Mittwoch.

Gleichzeitig dämpfte er jedoch die Erwartungen. Die drei Hersteller hätten noch nicht darüber gesprochen, sagte er auf die Frage nach einer Zusammenarbeit bei Batterien für E-Autos. In der derzeitigen Batteriegeneration sei das auch mit dem Bedarf aller drei Hersteller kein sinnvolles Geschäftsmodell. In der nächsten Generation könne das vielleicht anders sei.