Werden Mercedes-Modelle bald auch in Russland gebaut? Die Verhandlungen über ein neues Werk

Werden Mercedes-Modelle bald auch in Russland gebaut? Die Verhandlungen über ein neues Werk befinden sich angeblich auf der Zielgeraden. - Bild: Daimler

Der Stuttgarter Premiumautobauer Daimler setzt weiter auf Russland: Die Verhandlungen über den Bau eines Mercedes Pkw-Werkes befinden sich offenbar auf der Zielgeraden.

Wie der Präsident der staatlichen russischen Investmentagentur, Yury Spiridonov, sagte, gehe es nur noch um die Wahl des Standortes.

Gegenüber der Nachrichtenagentur Itar-Tass sagte Spiridonov, dass sich die Verhandlungen in einem fortgeschrittenen Stadium befänden. Letztlich gehe es nur noch um die Wahl des Standorts. Derzeit sind St. Petersburg, Kazan und Sverdlovsk in der engeren Auswahl. Der hochrangige Funktionär sagte auch, dass sich die Verhandlungspartner täglich in St. Petersburg treffen.

Lesen Sie den gesamten Beitrag auf www.automobil-produktion.de!