Porsche 911, Carrera

Porsche gibt beim Absatz weiter Gas. - Bild: Pixabay

Die weltweiten Auslieferungen der Volkswagen-Tochter stiegen um 7 Prozent auf 59.689 Fahrzeuge. Bei den Modellen Panamera und Macan habe die Porsche AG zweistellige Zuwächse verzeichnet.

Großen Anklang fanden die Fahrzeuge vor allem in China, dem wichtigsten Markt für Porsche: Dort kletterten die Verkäufe um 10 Prozent auf 18.126 Einheiten. Noch besser lief es in der Heimat, wo der Absatz sogar um 19 Prozent auf 7.160 Fahrzeuge stieg. In Europa betrug das Plus 7 Prozent auf 19.084 Stück, in den USA rollten mit 12.718 Fahrzeugen 4 Prozent mehr Porsches aus den Autohäusern.