Was sind Rüstungsunternehmen?

Unternehmen, die zu Produzenten in der Rüstungsindustrie zählen, stellen Waffen her. Der Begriff „Waffe“ ist weitgefasst. Dazu gehören komplexe Waffensysteme, kleinere Waffen und Munition, aber auch Boote, Panzer und sämtliche Techniken wie zum Beispiel zur Videoüberwachung und Navigation. Abnehmer sind in der Regel Staaten, da nur eine Regierung Rüstungsgüter ausschreiben darf. Zu den größten deutschen Rüstungsunternehmen zählen Rheinmetall, ThyssenKrupp und die Airbus Group.

Boom der Rüstungsindustrie: Geschäfte mit der Angst

Der deutschen Rüstungsindustrie stehen Boomjahre bevor. Zu verdanken hat sie dies nicht nur der Angst vieler europäischer Regierungen vor Russland. Viele Streitkräfte haben auch einen gewaltigen Modernisierungsbedarf, denn Sturmgewehre, Panzer, Geschütze und Co. sind teils gelinde gesagt marode.

Lesen Sie mehr!