DÜSSELDORF (BUC). Das internationale Fachmagazin „International Bulk Journal“ (IBJ), eine Fachzeitschrift für die maritime Schüttgutindustrie, verlieh der Konzerntochter Gottwald Port Technology GmbH den so genannten „IBJ Award 2010“ in der Kategorie „Innovative Technology“ (Cargo Handling) für den neuen Hybridantrieb, der in Hafenmobilkranen zum Einsatz kommt.

„Mit dieser Auszeichnung unterstreicht Demag Cranes mit der starken Marke Gottwald einmal mehr seinen Anspruch als Innovations- und Technologieführer in der Hafentechnologie. Mit dem neuen Hybridantrieb greifen wir nicht nur wirtschaftliche Gesichtspunkte auf, sondern werden auch den nachhaltigen Ansprüchen unserer Kunden gerecht“, betont Thomas H. Hagen, Mitglied des Vorstands der Demag Cranes AG und Chief Operating Officer.