Matthias Wissmann: "Das Freihandelsabkommen TTIP bietet Deutschland und Europa große Chancen. Ein

Matthias Wissmann: "Das Freihandelsabkommen TTIP bietet Deutschland und Europa große Chancen. Ein transatlantischer Markt ohne Grenzen, ohne Zölle, dafür mit gemeinsamen Standards und sicheren Investitionen." - Bild: VDA

Die Autoindustrie habe immer noch mit beträchtlichen Handelsbeschränkungen zu kämpfen, sagte Daimler-Chef Dieter Zetsche auf einer Pressekonferenz des Verbands der Automobilindustrie (VDA). Ein Abkommen “bietet die einzigartige Gelegenheit”, die Märkte in den USA und Europa besser miteinander zu verschränken.

Die USA und die EU verhandeln seit mehr als einem Jahr über ein solches Freihandelsabkommen. Laut Europäischer Kommission geht es beim transatlantischen Freihandelsabkommen darum, Hürden zu reduzieren, die den freien Handel zwischen beiden Partnern einschränken. Geplante Maßnahmen: Abbau von Zollbeschränkungen und Angleichung unterschiedlicher technischer Regelwerke, Normen und Zulassungsverfahren, etwa für Sicherheitsstandards der Automobilindustrie. Doch über die Details des Abkommens streiten sich die Parteien noch.

Die USA sind der nach Wert größte Exportmarkt für deutsche Autos – Wagen im Wert von 22,6 Milliarden Dollar gehen pro Jahr über den Atlantik. Doch Zölle und andere Beschränkungen bis hin zur Farbe der Rücklichter erschweren das Exportieren der Fahrzeuge.

“Wegen der hohen Kosten entscheiden sich derzeit noch viele Mittelständler gegen den Einstieg in neue Märkte. TTIP hingegen würde den US-Markt gerade auch kleinen und mittelständischen Firmen öffnen”, so Kirchhoff-Chef Arndt Kirchhoff. Volkmar Denner von Bosch sieht die Vorzüge des Freihandelsabkommens ähnlich. “Ein Handelsabkommen zwischen der EU und den USA spart Zeit und Geld, das viel besser in neue Produkte und Arbeitsplätze investiert werden könnte, stellt der Bosch-Chef klar.

Betriebsräte und Gewerkschafter zeigen sich skeptisch

Skeptischer zeigten sich Auto-Betriebsräte und Gewerkschafter: „Wir werden keine Aufweichungen der Standards beim Umwelt- und Verbraucherschutz sowie keine Aushöhlung von Arbeitnehmer- und Mitbestimmungsrechten akzeptieren“, hieß es in einer gemeinsamen Erklärung von Belegschaftsvertretern und der IG Metall.

Handelsbilanz Pkw USA VDA

Handelsbilanz Deutschland – USA (Pkw in Milliarden Euro). – Bild: VDA

Dow Jones Newswires/VDA/Guido Kruschke