Der deutsche Ausfuhrüberschuss belief sich im Jahr 2017 auf 244,7 Milliarden Euro

Der deutsche Ausfuhrüberschuss belief sich im Jahr 2017 auf 244,7 Milliarden Euro. - Bild: Pixabay

Wie das Statistische Bundesamt (Destatis) anhand vorläufiger Ergebnisse weiter mitteilt, erreichte Deutschland damit einen Exportüberschuss von 244,7 Milliarden Euro. Im Jahr 2016 hatte der Ausfuhrüberschuss den Rekordwert von 248,9 Milliarden betragen. 

Der deutsche Exportüberschuss erreicht regelmäßig Werte, die die gesamten Exporte vieler anderer Mitgliedstaaten der Europäischen Union übersteigen. Zum Vergleich: Im Jahr 2016 betrugen die gesamten Exporte Polens 183,0 Milliarden Euro, die der Tschechischen Republik 147,0 Milliarden Euro (Quelle: Eurostat).

Destatis

Diese sechs Digital-Fertigkeiten braucht der Maschinenbauer

Maschinenbauer, die Industrie 4.0 einführen wollen, kommen um den Erwerb einiger Grundfertigkeiten nicht herum: Sie müssen zum Beispiel mit Daten umgehen können, mit Dritten zusammenarbeiten und auch die eigenen Geschäftsmodelle überholen.

Wie bringt man das eigene Unternehmen auf die digitale Überholspur? Sicher nicht nur mit – der natürlich notwendigen – Technik, so viel scheint klar. mehr...